Komposttoilette

Komposttoilette

Komposttoilette statt Plumpsklo

* als Gartentoilette, Humustoilette oder Campingtoilette *

Komposttoilette

Das ökologische nachhaltige Toilettenhäuschen stellt die optimale Alternative zum Plumpsklo dar. Mit dem Einsatz dieser echten Komposttoilette mit Direktkompostierung vermeiden Sie die Verschwendung von Ressourcen wie Energie, Trinkwasser und Humus als Mutterbodensubstrat und schützen das Klima!

Alle Feststoffe – wie Menschenmist, Küchenabfälle und Grünschnitt – werden auf hygienische Weise zu einem wertvollen Kompost, Humuserde oder durch die optionale Zugabe von Biokatalysatoren sogar zu Terra Preta (Dauerhumus – die perfekte Erde für Permakultur) verwandelt. Dies geschieht im Inneren unseres Komposttoilettensystems durch autonome Prozesse – nur durch die Optimierung natürlicher biologischer Kreisläufe – ohne Chemie, Wasser, Kanalisationsanschluss und Strom.

Unzweifelhaft existiert keine sinnvolle Alternative zu einer Kompost-Toilette als Gartentoilette. Diese biologische Komposttoilette besticht durch einfaches und problemloses Handling. Jetzt lohnt sich ein Kanalisationsanschluss eindeutig nicht mehr!

 

Stückpreis: 4.135,00 EUR
Gewicht: 110,00 kg

Komposttoilette als Gartentoilette

Die Biotoilette für den Außenbereich. Funktioniert ohne Wasser- / Abwasseranschluss, Chemie und Strom.
Als Gartentoilette, Campingtoilette, Humustoilette, Outdoortoilette.

 

Maße:
  • Breite: 1,05 m  (Dach 1,25 m)
  • Tiefe:   1,43 m  (Dach 1,75 m)
  • Höhe:  2,30 m  (Dach 2,43 m)
Bioreaktor:
  • Großkammeranlage; Dimensionierung 450 Liter!
  • Für maximal erweiterte ganzjährige Nutzung.
  • Bei nur gelegentlicher Nutzung erhöht sich die praktische Nutzerzahl um ein Vielfaches, ebenso indem man Rohkompost entnimmt und extern bis zur Gare weiterkompostiert oder als Blumendünger mulcht.
  • Kompostierungseinheit ist direkt unter dem Toilettensitz installiert. Die Entnahmeöffnung ist ebenerdig auf der Rückseite, die Klappe ist abnehmbar und kann vor unbefugtem Zugriff mit einer Schraube gesichert werden.
  • Die Nutzerzahl lässt sich ebenfalls mehrfach erhöhen, indem man Rohkompost entnimmt und extern bis zur Gare weiterkompostiert oder als Blumendünger mulcht.
  • Der abgeleitete Urin kann je nach bestellter Ausführung mittels eines beiliegenden 3/4″ Tropf-Schlauchs unter der Grasnarbe auf einer Strecke von ca. vier Metern in die obere Bodenschicht verrieselt; oder mittels 3/4″ Schlauch in eine vorhandene Kanalisation (z. B. via Schachtdeckel) abgeleitet oder Extern im 15 Liter – Kanister aufgefangen werden.
    Bitte nehmen Sie hierzu ggf. Rücksprache mit Ihrer zuständigen Umweltbehörde. Informieren Sie mich dann noch über die gewünschte Ausführung der Urinableitung!
Installation:
  • Gering. Fertig montierte Komposttoilette aufstellen und wie beschrieben in Betrieb nehmen, oder
  • So nicht anders vereinbart wird die Installation von uns durchgeführt: Es werden vier Einschlagbodenhülsen einschlagen, die fertig montierte Komposttoilette aufgestellt und einzelne Komponenten angeschlossen, sowie ggf. die Urinableitung verlegt.
  • Die Komposttoilette sollte frei und nicht auf versiegeltem Boden, an einer Wand und nicht unter einem Baum oder einer Traufe stehen.
  • Die Stellfläche muss vorab vom Auftraggeber auf ca. 1 x 1,50m waagerecht eingeebnet sein.
  • Zur Windsicherung werden von uns Bodenhülsen ca. 70 cm tief in den Boden eingeschlagen. Daher muss der Boden frei von unterirdischen Leitungen sein.
    Beim Einsetzten des Häuschens in die Bodenhülsen sollten von Ihrer Seite 2-3 Personen kurz unterstützen.
Bedienung:
  • Zugabe von einer oder zwei Hand voll Einstreu.
  • Auffüllen der Einstreueimer mit Hobelspänen.
  • Entnahme von Komposterde nach Bedarf. Wegen der großen Aufnahmekapazität und einem hohen Volumenverlust bei der Kompostierung ist eine Entnahme von kleinen Mengen Kompost erst nach einer längeren Zeit nötig. Der reife Kompost kann bei Bedarf mittels Schaufel aus der rückwärtigen Klappe entnommen werden. Bei erhöhtem Aufkommen kann auch Frischkompost entnommen und extern in einem geschlossenen Komposter endkompostiert werden.
  • Es sind keine Kompost-Behälter zu reinigen.
Laufende Kosten:
  • Pro Toilettenbenutzung werden ca. 0,3 bis 0,5 Liter Einstreu benötigt:
  • Tiereinstreu-Hobelspäne kosten im Baumarkt z.B 1,75 € pro 60 L Paket.
Lieferumfang:
  • Komposttoilette unter Verwendung von Fichten- und Douglasienholz aus nachhaltig bewirtschafteten Holzbeständen.
  • Ausführung in resistenter Douglasie geölt (Pfosten / Sitzfläche / Böden) sowie
  • Ausführung der Außenverkleidung in Vollholz-Fichten-Paneel; geölt.
  • Lichtdurchlässiges Dach aus recyclefähigem UV-stabilisiertem PE; hagelfest bis ca. 5 cm Hagelkorngröße.
  • Tür mit Türgriffen, starken Scharnierbändern und Türriegel
  • Thermo-Toilettensitz aus PP (Polypropylene 2%, Luft 98%), sehr robust, recyclebar, optimal umweltverträglich, nicht kanzerogen wie z.B. Styrol
  • Handfeger, Kleiderhaken, Papierrollenhalter
  • Bioreaktorkernlüftung mit Abluftsystem und Regenhaube
  • Eimer für Einstreu
  • Vorratstonne für Einstreu inkl. Deckel
  • Bedienungsanleitung
  • Je nach Wahl ( bitte bei Bestellung angeben ):
    – Interner Urinfrachtpuffer mit Urinableitungsschlauch und 15 L Kanister oder
    – Interner Urinfrachtpuffer mit Urinableitungsschlauch und ca. 4m Tropfschlauch zur subterranen Verrieselung
  • Bedingt durch Optimierungen und Zulieferer kann die gelieferte Komposttoilette von den Bildern und Beschreibungen abweichen. Die Funktionaltität bleibt hiervon unberührt.
  • Option *Kinderkomposttoilette* ( bitte bei Bestellung angeben ) zum selben Preis: Diese verfügen über
    *eine angepasste Sitzhöhe,
    *eine zusätzlichen Zwischenstufe,
    *abnehmbare und leicht zu reinigende Kindersitzauflagen,
    *zusätzliche Haltegriffe im Innenraum,
    *eine verschraubte Entnahmeklappe und
    *großzügige Spaltmaße im Türbereich.
Benötigtes Zubehör:
  • Toiletteneinstreu: 60 L Hobelspäne im Lieferumfang; als Tiereinsteu preiswert in vielen Kaufhallen oder Baumärkten erhältlich.
  • Toilettenpapier (keine nichtkompostierbaren Feuchttücher).
  • Empfohlen: Kleiner Hygienebehälter und aus epidemiologischen Gründen ein Desinfektionsspray sowie Handwaschgelegenheit.

Individuelle Designs gewünscht:
Haben Sie das Bild einer Komposttoilette im Kopf, die Sie sich von uns designen lassen wollen?

  • Nehmen Sie Verbindung auf, wir freuen uns auf ein Gespräch.

Der ökologisch verträgliche Ersatz für’s Dixiklo, Plumpsklo oder Chemieklo:

  • Sorgen Sie für die Chancen der nach Ihnen Kommenden durch einen nachhaltigen Umgang mit den Elementen Luft, Wasser und Erde.

Diese erhalten nur das zurück, was wir von Ihnen genommen haben und werden als Ressource und Teil des großen Kreislaufs respektiert und nicht mit hohem Energieaufwand einfach nur verbraucht oder verschmutzt. Auch bekommt der finanzielle Aufwand nach kurzer Zeitspanne ein negatives Vorzeichen, wenn die entfallenden Kosten für Strom / Wasser / Abwasser/ Installationen / Ressourcenverlust und Umweltschäden in die Gesamtrechnung einfließen dürfen!